Daniela Berndt

Programm NetPlusUltra®

© 2000-2021 Daniela BERNDT. Alle Rechte vorbehalten.

Ende meines Postgraduiertenstudiums

Erwerb des Postgraduiertendiploms (« DESS Marketing »).Mehr dazu

Elftes und letztes Studiensemester

Wintersemester 1997/98, im Unternehmen; nebenberuflich der Diplomarbeit gewidmet, als fester Bestandteil der Prüfungen zum Abschluss des Hauptstudiums.

Landeskundliche Diplomarbeit zum Thema Unternehmenskultur:
  • Schwerpunkt auf Corporate Identity: Planung, Durchführung und Auswertung von Interviews.
  • Schwerpunkt auf interkulturelles Management: Beziehungen zwischen der französischen Muttergesellschaft und ihrer deutschen Filiale.
  • EDV-Umgebungen: IBM (am Arbeitsplatz) und Microsoft (Zuhause).
  • Arbeitsstandort: Geschäftssitz der Unternehmensgruppe in F-34400 Lunel; mit einem Besuch an die Tochtergesellschaft in Köln.
Mehr dazu

Zehntes Studiensemester

Sommersemester 1997; ausschliesslich der Vorbereitung meiner Abschlussprüfungen gewidmet, die ich im 09-10/1997 erfolgreich absolvierte.

Im 08/1997, drittes bzw. einmonatiges Praktikum als Assistentin der Exportabteilung der Unternehmensgruppe Royal Canin:
  • EDV-Umgebung: IBM Lotus Smart Suite (WordPro, 1-2-3, Freelance Graphics).
  • Ausbildungsvereinbarungsparteien: Institut für Angewandte Sprachwissenschaften (FR 8.6) der Universität des Saarlandes, D-66041 Saarbrücken, und Unternehmensgruppe Royal Canin in F-34400 Lunel.
  • Arbeitsstandort: Vertriebsverwaltung der Exportabteilung am Produktionsstandort der Unternehmensgruppe Royal Canin in F-30470 Aimargues.
Mehr dazu

Neuntes Studiensemester

  • Wintersemester 1996/97; ausschliesslich der Vorbereitung der vorgezogenen Prüfungen im Sachfach Wirtschaftswissenschaften (BWL und VWL), die ich im 03/1997 erfolgreich absolvierte.
  • Institut für Angewandte Sprachwissenschaften (FR 8.6) der Universität des Saarlandes, D-66041 Saarbrücken.
Mehr dazu

Viertes Studiensemester

  • Sommersemester 1994.
  • Erwerb des Vordiploms (07/1994), zum Abschluss des Grundstudiums.
  • Institut für Angewandte Sprachwissenschaften (FR 8.6) der Universität des Saarlandes, D-66041 Saarbrücken.
Mehr dazu

Eintritt in die zwölfte Klasse

  • Klassenfahrt nach Berlin (04/1992).
  • Erwerb des Baccalauréat (Abitur), mit gutem Erfolg.
  • Sekundarstufe 2 im "Lycée de Gaulle-Adenauer", D-53113 Bonn (Nordrhein-Westfalen).
Mehr dazu

Eintritt in die neunte Klasse

  • Übergang ins Erwachsenenalter: Jahr 1/3.
  • Erwerb des BEPC (Mittlere Reife).
  • Sekundarstufe 1 im "Collège Frédéric Mistral", F-34400 Lunel.
Mehr dazu