Daniela Berndt

Programm NetPlusUltra®

© 2000-2021 Daniela BERNDT. Alle Rechte vorbehalten.

Wie schöpfen wir mehr aus dem Lebenslauf?

Wir machen eine Matrize daraus, um sämtliche darin enthaltenen Information in multiple Raumzeitperspektiven bringen zu können. Das ist nur eines der Ziele dieser ersten Version, die als doppelte Ergänzung gedacht ist, und zwar nicht nur zu meinem klassischen Lebenslauf (Seiten Theorie und Praxis der vorliegenden Website), sondern auch zu meiner Lebensprojekt-Website (Lifefolio-Modul).

Diese erste Version hat also eine dreifache Zweckbestimmung:
  1. Als NetPlusUltra®-Modell soll sie es ermöglichen, der Unvollständigkeit der klassischen Lebenslaufvorlage vorzubeugen, und zwar ohne dass für jede zu schliessende Lücke ein neues Benutzerkonto bei einem bestimmten sozialen Netzwerk erstellt werden muss.

  2. Weiters soll sie die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten einer Weblog-Seite veranschaulichen, in der Form, wie man diese als fester Bestandteil einer Web-Design-Software wie RapidWeaver im Mac App Store vorfinden kann; d.h. zusätzlich zu der herkömmlichen Anwendung als interaktiven RSS-Faden.

  3. Schliesslich geht es darum, die Software-gestützten Datenlogging-Funktionalitäten einer solchen Blog-Seite zur Veranschaulichung der jedem Werdegang zugrundeliegenden Wissensintegrationsdynamik anzuwenden, so dass eine solche Lebenslaufmatrize gleich als autobiografischer Leitfaden für die Verfassung von weiteren Inhalten benutzt werden kann.

Angesichts der Tatsache, dass diese Lebenslaufmatrize im Hinblick auf die Produktion von konzeptuellem Mehrwert konzipiert wurde, werden Sie darin nur solche Informationen (im telegrafischen Stil) vorfinden, welche die pädagogischen und beruflichen Aspekte meines Werdegangs betreffen; und zwar aus dem weiteren Grund, dass eine solche Matrize jene Schnittstellen explizit macht (bzw. machen soll), die in dem klassischen Format nur angedeutet werden können. Persönliche Informationen, die ohnehin nicht in einen Lebenslauf gehören, wie z.B. Freizeit- und Urlaubsreisen, werden Sie also in dieser Matrize auch nicht finden, sofern Letztere keinen bedeutenden Einfluss auf die Berufssphäre hatten.

Navigation
DavorDanach